Was sage ich nach der Videopraesentation? Wie am Besten vorgehen?

Bevor Du nun anfängst mich etwas zu fragen, bitte ich Dich, mir eine Frage zu beantworten: Auf einer Skala von 1-10 wo siehst du Dich, 1 bedeutet ich bin nicht interessiert, 10 bedeutet will ich machen! Wo siehst du Dich selbst? Ich brauche lediglich diese Nummer!

Antwort: 1-4

Wie bitte? (überrascht sein) OK, ich akzeptiere Deine Antwort, ob Du es machst oder nicht, mein Leben verändert sich nicht, aber Deines auch nicht! Aber um sicher zu gehen, dass wir hier auch wirklich über das Gleiche sprechen, habe ich 3 Fragen. Meinst Du mit Deiner Antwort, dass Du nicht mehr Zeit für Freunde und Familie haben willst? Meinst Du mit der Antwort, dass Du nicht mehr Urlaub haben willst? und meinst Du mit Deiner Antwort, dass Du nicht gerne mehr Geld verdienen würdest? Habe ich das echt richtig verstanden?

Hierbei unbedingt den Vordruck „99 Neins“ zur Hand haben und entsprechend anwenden! Siehe auch unseren Beitrag hierzu

Sofern die Person nun sagt: Nein, dass will ich schon! Einfach antworten: Kann nicht sein, es ist etwas falsch dann. Sage mir bitte noch mal auf einer Skala von 1-10 wo Du Dich selbst siehst! Immer wieder das Gleiche, bis die Person bei 5 oder höher angekommen ist! Und danach:

Antwort 5-8:

Nachdem Du nun die Präsentation gesehen hast, wirst Du mit Sicherheit eine Menge Fragen haben und nicht alles 100% verstanden haben, das ist völlig normal. Ich kann Dir alle Fragen beantworten, aber das hilft Dir nicht weiter wenn ich diese alle beantworte, weil wenn Du es dem nächsten zeigst alleine, hat er garantiert die gleichen Fragen und Du kannst diese NICHT beantworten. Selbst wenn Du die Details nicht 100% weisst, wir haben ein duplizierbares System, bedeutet, dass es JEDER machen kann und ein Teil dieses duplizierbaren Systems ist es das Du Dir lediglich ein klares Bild von Allem machen sollst, weil ich nicht will, dass Du jetzt eine Entscheidung für das Geschäft oder dagegen, Deine Investition o.ä. machst. Das ist alles jetzt noch gar nicht die Frage. Die einzige Frage, die sich gerade stellt, ist ob es sich für Dich lohnt eine Arbeitsbucheinarbeitung in Deine Zukunft zu investieren um einen tieferen Blick in alles zu werfen durch die Registrierung ohne Verpflichtung, um den Zugang zum Virtual Office zu bekommen, sodass jeder der später von Deinem Sponsor kommt auch unter Dich kommt, es gibt dort eine Menge an Videos, die alles erklären, Du siehst das komplette System und wir arbeiten durch das Arbeitsbuch, wo alle Fragen beantwortet werden in einer Art und Weise, dass Du diese auch jedem weiter beantworten kannst mit diesem Arbeitsbuch. Dieses System wurde kreiert, dass es JEDER tun kann und es beinhaltet auch, dass wir auch ehrlich miteinander sein müssen, ob es Dir nun hilft, wenn ich Dir egal welche Fragen beantworte. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Du clever genug bist eine Entscheidung basierend auf Fakten zu machen und nicht nur auf einer 35minütigen Videopräsentation. Ich möchte einfach sicher stellen, dass Du eine Entscheidung triffst NACHDEM Du alles gesehen hast! Auch wenn du mir sagst nach dem Du Dir alles angesehen hast, dass es nichts für Dich ist, aus welchem Grund auch immer, dann ist diese Entscheidung zumindest basierend auf Fakten getroffen worden und ich kann mir nicht vorwerfen, dass Du nicht alles gesehen hast!

Bist Du clever genug, eine Entscheidung basierend auf Fakten zu treffen? Wusste ich doch dass Du der Richtige bist, da Du den Zugang zum Virtual office haben willst um Dir alles anzuschauen. Deinen Vor- und Zunamen weiss ich, wie ist Dein Geburtsdatum? Fange an das Registrierungsformular auszufüllen, sofern die Person nicht will, wird Sie Dir das Geburtsdatum nicht geben!

Sofern die Person dann sagt: Ich muss noch nachdenken, simple Antwort: Nein, Du musst nicht nachdenken, ich habe bereits die Entscheidung für Dich getroffen, wenn jemand nachdenken muss über eine Arbeitsbucheinarbeitung für seine oder ihre Zukunft, dann sei mir bitte nicht böse für die Frage, aber ist das die richtige Person für ein Geschäft und Erfolg miteinander zu haben – Sicherlich NICHT!

Antwort 9-10:

Frage diese Person warum sie / er denkt die richtige Person für Dein Geschäft zu sein, diskutiere ein wenig und lass Ihn oder Sie die Argumente geben, warum er/sie die richtige Person für Dein Geschäft sei und heiße Ihn dann willkommen im Team – Du kannst im Regelfall nichts falsch machen!

Autor: lavylights.eu

Die persönliche Webseite von Mathias Rippstein & Beatrice Meth für die IMOBJEKT GERMANY AG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s